Schafkopf

Schafkopf-Lehrgang 2.0

Na da hat Sascha Müller  wieder einen Treffer gelandet: eine Neuauflage des schon 2015 so erfolgreichen Schakopf-Lehrgangs hat er organisiert und 30 Interessierte kamen zum Koller.

Ein fröhlicher Mix von jungen Hüpfern und älteren Semestern, ein bunter Haufen aus linken Socken und recht Bürgerlichen, alle saßen sie zusammen vereint in dem Glauben, mit dem Erlernen des Schafopfens mehr als nur Regeln und spieltechnische Methodik zu ernten. Und da sind sie beim Frischen-Wind  tatsächlich bestens aufgehoben. Das Gesellschaftliche, die Gemeinsamkeit, der gepflegte Disput ... sie kamen bei uns noch nie zu kurz. Ein guter Nährboden Schafkopfen zu lernen. Zumal, wenn  eine Schafkoryphäe vom Range eines Dr. Erich Fuchs  als Lehrmeister zu gewinnen ist. Didaktisch klug aufbereitet vermittelt er souverän und verständlich auch knifflige Sachverhalte. Nach seinem einführendem Theorieteil ging es an den Tischen in die Praxis. An jedem Tisch begleitete ein erfahrener Schafkopfer als Coach die Teilnehmer um das soeben erlernte in der Praxis gleich zu erproben.

Und am Samstag, 6. April geht's gleich weiter. Der zweite Teil des Lehrgangs findet um 19 Uhr beim Spetzinger in Salzweg statt. Und der dritte Teil dann am Freitag, 12. April im Gasthaus Girmindl, wieder um 19h. Quereinsteiger jederzeit willkommen.

 

Schafkopf-Lehrgang 2019

Schafkopf- Stammtisch


Sa. 04.05.2019 19:00h
Gasthof Girmindl

OT Straßkirchen