Ausflüge

       

Jahresausflug Frischer Wind nach Windberg
Freitag, 8. September 2017, 14:00
Bis Samstag, 9. September 2017
Aufrufe : 2
 
 

Von Freitag, den 08.09. bis Samstag, den 09.09. 17 veranstaltet der Frische Wind e.V. wieder seinen Jahresausflug.

Diesmal geht’s nach Windberg bei Straubing, wo wir uns unter anderem die die dortige kommunale Fernwärme- und Stromerzeugungsanlage in Windberg ansehen werden.

Am Samstag ist noch eine Stadtbesichtigung von Straubing aus ökologisch-menschenfreundlicher Perspektive geplant.

Wann / zeitlicher Rahmen: Freitag, 08.09. ? Abfahrt 14:00 Uhr bis Samstag, 09.09. mit Rückkehr am Nachmittag. Selbstverständlich ist auch eine eigene Anreise mit verkürztem Programm möglich.

Nähere Infos und Anmeldungen bei Christian Domes, Tel: 08505/93129

Ort Windberg bei Straubing

 

 

RÜCKBLICKE:   

 

 August / September 2016: Jahresausflug mit Klausur - für frische Ideen !

          ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

       Tagesbusreise zur „schönsten Moschee von Europa“ in Penzberg, Besichtigung , Rundgang durch Penzberg, Fischessen am Starnbergersee, evtl. Baden.

Am 05.09.15 Abfahrt um 8:30 Uhr in Salzweg, Rückkehr ca. 21 Uhr.
Reisepreis ohne Essen: 25.- €, für Sozialhilfeempfänger u.ä.m.: 12.- €.
Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder Tel. 08505-93129.


 Pro O stärkste Kraft

Oberöstereich hat gewählt. Und in Ottensheim hat die Wählergruppierung Pro Ottensheim die meisten Stimmen bekommen und geht jetzt mit zusätzlichen 4 Mandaten daran das fortzusetzen, was uns bei dem Besuch in der Gemeinde so imponiert hat. Mit einem Zugewinn von fast 4% landete Pro O knapp vor der ÖVP (beide 12 Sitze). Ergebnis Gemeinderat.

Ein klitzekleines Wehrmutströpfchen ist, daß Uli Böker in die Stichwahl muß um Ihre so erfolgreiche Arbeit als Bürgermeisterin fortsetzen zu können. Mit einem Vertrauenvorschuß von über 10% geht sie in die Stichwahl um das Bürgermeisteramt am 11. Oktober. Wir sind zuversichtlich daß sie Ihre Fangemeinde nochmal mobilisieren kann. Auch wenn eine Ferndiagnose aus Salzweg ein wenig anmaßend mutet scheinen die Verluste von Uli Böker in erster Linie in der Tatsache begründet, daß im Gegensatz zu 2009 diesmal auch die SPÖ einen BMkandidaten gestellt hat. So ist zu erwarten, daß eine Mehrheit derer, die den SPÖ-Bürgermeisterkandiadaten gewählt hat, bei der Stichwahl für Uli Böker votieren wird. Wir würden es Ottensheim wünschen. Viel Glück, Uli!.   Ergebnis Bürgermeisterinwahl

2.    
Besuch der Gemeinde Ottensheim bei Linz

Der Jahresausflug 2015 vom Frischen Wind ging heuer bei herrlichem Wetter nach Oberösterreich, in die knapp 5000 Einwohner zählende Marktgemeinde Ottensheim. Die Wahl dieses Ziels war bestimmt vom Wunsch, die innovativen Ideen kennenzulernen, die in dieser Gemeinde seit 1997 entwickelt und gelebt werden.

Weiterlesen ...

Katha kommt

Ausflug

Jahresausflug Frischer Wind nach Windberg
8.-9. September 2017