Sonstige Aktivitäten - Zukunfst-Politik

 

Zukunfts-Politik

„Global denken – lokal handeln“ 

Wachstum und Kapitalismus adieu?

 

Entlang der 7 neuen Thesen des Club-of-Rome setzen wir uns mit verschiedenen Fachleuten auseinander und hören sie zu dem großen Zukunftsthema.

Am Podium:

Christine Krammer, Referentin für Mission-Entwicklung-Frieden / Barbara Messerer, Projektmanagerin Öko-Modellregion Passauer Oberland / Prof. Maurizio Bach, Soziologe / Dr. Anton Huber, Forum Vilshofen / Hans Schiefereder, Bio-Berater Landwirtschaft / Bernd Sluka, VCD – Verkehrsclub Deutschland

Moderation: Christian Domes, Theologe, Supervisor, 3.Bürgermeister, Bio-Imker 

Ablauf:

  1. Begrüßung

  2. Podiumsteilnehmer geben kurzes, 6-minütiges Statement zum Thema

  3. Reaktionen aufeinander

  4. Publikums-Reaktionen: Fragen/Widerworte/Unterstützungen

  5. Pinnwand-Schreibgespräch parallel: wichtige Äußerungen werden schriftlich festgehalten, Publikum kann mitwirken...

  6. Wahrnehmung der Pinnwände

  7. Abschluss-Statements der Podianten

  8. Dokumentation des Erarbeiteten

Veranstalter: Frischer-Wind-Salzweg e.V. / KEB Passau / KLB / Bürger- Energiestammtisch Sittenberg

Pfarrsaal Salzweg, am Mo. 2. Dezember 2019, 19-22 Uhr

 

„Und dann muss man ja auch noch Zeit haben,
einfach da zu sitzen und
vor sich hin zu schauen.“

(Pippi Langstrumpf)

 

 Download:

 Club of Rome: 7 Thesen für zukungtsfähiges Wachstum  vom 7. Juni 2012

 

 

Gemeinderatswahl 2020

3 Gemeinderäte bestätigt

Leichter Zugewinn für Frischen Wind

 

Katha kommt