Wir haben die Agrarindustrie satt - Demo

 

 

23. Januar 2018

 

Wir haben die Agrarindustrie satt!

Die Anregung der Passauer Grünen-Kreisrätin Halo Saibold, nach der großen und zentralen Wir haben es satt“ Demonstration in Berlin am 20. Januar auch in Niederbayern zu demonstrieren, ist auf fruchtbaren Boden gefallen. Veranstalter ist ein Aktionsbündnis aus GRÜNEN, ÖDP, Bund Naturschutz, Biokreis, Greenpeace Passau, Slow Food Niederbayern, Bürgerforum Vilshofen, Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft, Verein „Sonnendorf Schönau“ sowie zahlreichen Einzelpersonen aus dem Raum Niederbayern.

Demonstriert wird FÜR eine ökologische Landwirtschaft ohne Massentierhaltung und ohne giftige Chemikalien, FÜR nachhaltiges und gesundes Essen mit Produkten aus regionaler Herkunft, FÜR den vielfältigen Erhalt von Pflanzen und Tieren und nicht zuletzt für den sofortigen Stopp des immer noch ungezügelten Flächenverbrauchs und der Landschaftsversiegelung mit Beton und Asphalt.

Die Demonstration mit anschließender Kundgebung findet im Klostergarten Passau am Samstag, 27. Januar, ab 11 Uhr statt.

**gern auch Topf und Löffel mitbringen, um Lärm zu machen**

Flyer zur Demo zum Download

Wir fahren am Samstag, 27. Januar zur Demo nach Passau. Wir treffen uns um 10h am Kirchenplatz Salzweg und bieten Mitfahrgelegenheiten.

 

FriWi-Flyer

Katha kommt